Neueröffnung FACTORY OUTLET

MODE ATTRAKTIV PRÄSENTIERT Einweihung: Das Hechinger Unternehmen Efix präsentiert seine Marken efixelle und ZAIDA von Samstag, 21. April, an in schicken neuen Räumlichkeiten im City Center in der Max-Eyth-Straße 2 in Hechingen.

Der Outlet-Store der Hechinger Firma Efix ist künftig direkt bei der Fabrikation im City Center in der
Max-Eyth-Straße angesiedelt. Große Neueröffnung ist am kommenden Samstag, 21. April, um 9 Uhr.
„Wir hatten die glückliche Chance, einen Neubau direkt bei der Fabrikation zu erstellen“,
erklärt Geschäftsführer Dr. Franz Xaver Bumiller den Umzug von der Stettener Halde in die Max-Eyth-Straße. Efix ist einer der führenden Produzenten von hochwertigen Damen-Shirts, die überwiegend in Deutschland produzieren. Auf der neuen repräsentativen Fläche des Fabrikverkaufs mit 500 Quadratmetern kann der Hersteller das Gesamtangebot aus dem Produktionsprogramm seiner beiden Marken efixelle und ZAIDA zeigen. In der Stettener Halde war dies laut Bumiller nicht möglich, weil der Platz zu gering war. „Fabrikverkäufe sind inzwischen richtige Läden. Diesem Zeitgeist wollten wir gerecht werden“, ergänzt Sabine Bumiller. Nach wie vor gebe es selbstverständlich eine Schnäppchenecke. Die sei aber vom Rest des Angebots klar getrennt.

Präsentiert werden in dem neuen Ladengeschäft, das in schlichten aber hochwertigen Materialien gehalten ist, die Marke efixelle mit hochwertigen
Damen-T-Shirts, Jersey-Kleidern und Jersey-Blazern aus dem sportlich-klassischen Bereich sowie die
junge Linie ZAIDA. „Mit beiden Marken sind wir am Gesamtmarkt sehr erfolgreich“, erzählt der Geschäftsführer zufrieden. Die Linien werden ausschließlich in führenden Modehäusern angeboten. Dementsprechend groß ist auch die Anziehungskraft des Outlet-Stores auf überregionale
Kundschaft. „Deshalb möchten wir uns entsprechend präsentieren“, sagt Sabine Bumiller. Wesentlich
mehr Umkleidekabinen sind nur einer der Vorzüge des neuen Geschäfts. Angeboten wird aktuelle Mode, passend zur Jahreszeit, die in Themenwelten präsentiert werden. Besonders stolz ist Geschäftsführer Franz Xaver Bumiller, dass die Neueröffnung mit dem 110-jährigen Jubiläum der Firma zusammenfällt, das er in dritter Generation führt. Ideale Ergänzung;  Bumiller sieht das neue Ladengeschäft als ideale Ergänzung zum Angebot im City Center. Dort gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten, und viele Einkäufe können auf einen Rutsch erledigt werden.

 

 

 


Bericht von Judith Midinet / HZ 20.04.2018